DRK
Startseite
Kontakt
Sitemap
Impressum
Datenschutz
intern

Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V.
Unser Kreisverband
Angebote
Adressen
Aktuelles
Termine
KV Märkisch-Oder-Havel-Spree

 

DRK-Altenpflegeheim und Pflegepension am Dämeritzsee

Das Altenpflegeheim ist ein fünfgeschossiges, nichtunterkellertes Gebäude in traditioneller Bauweise mit Flachdach und entspricht der Heimmindestbauverordnung, IVP des Landes Brandenburg.
Die im Grundriss V-förmige Bebauung öffnet sich mit den Bewohnerflügeln zum See hin.

Die Stationsräume in den Regelgeschossen sind in einem Querriegel untergebracht, der die Verbindung der beiden Wohntrakte herstellt.

Der Hauptzugang erfolgt von der Straßenseite aus. Die Aufenthaltsbereiche für die Heimbewohner im Außenbereich liegen auf der Seeseite mit Anbindung an die vorhandene
Uferpromenade. Das Grundstück wird über die Hessenwinkler Straße erschlossen. Sie endet als Stichstraße in einem Wendekreis. Hier endet auch die öffentliche Straßenverkehrsfläche.

Baulicher Standard

Das Altenpflegeheim ist ein fünfgeschossiges, nichtunterkellertes Gebäude in traditioneller Bauweise mit Flachdach und entspricht der Heimmindestbauverordnung, IVP des Landes Brandenburg.
Die im Grundriss V-förmige Bebauung öffnet sich mit den Bewohnerflügeln zum See hin.

Die Stationsräume in den Regelgeschossen sind in einem Querriegel untergebracht, der die Verbindung der beiden Wohntrakte herstellt.

Der Hauptzugang erfolgt von der Straßenseite aus. Die Aufenthaltsbereiche für die Heimbewohner im Außenbereich liegen auf der Seeseite mit Anbindung an die vorhandene Uferpromenade. Das Grundstück wird über die Hessenwinkler Straße erschlossen. Sie endet als Stichstraße in einem Wendekreis. Hier endet auch die öffentliche Straßenverkehrsfläche.


Individualbereiche

Die Individualbereiche umfassen ca. 16m² pro Einbettzimmer ohne möblierbaren Vorflur.

Die Bewohnerzimmer verfügen über einen Telefonanschluss, Rundfunk- und Fernsehanschluss sowie Sonnenschutz.
Die Blickfreiheit für die Bewohner ist mehrheitlich in Ost-,Süd-, und Westausrichtung der Bewohnerzimmer.

Die Bewohnerbäder sind innenliegend mit WC, Dusche und Waschbecken.

Wohnbereich:

Zwei Wohnbereiche pro Etage (Bereichsgröße 12 Plätze)

Ein Gemeinschaftsraum, möbliert mit Rundfunk- und Fernsehanschluss und Balkon, im Gartengeschoss mit Terrasse.

Zwei möblierte Gruppenräume pro Etage, deren Nutzung auch als Therapieraum erfolgen kann.

Weitere Einrichtungen

Teeküche, Schwesterndienstzimmer, Pflegearbeitsraum, Schmutzraum, Pflegebad.
Abstellräume, Personal-WC, Besucher-WC, rollstuhlgerecht.
2 Aufzüge.

Zentralbereich:

- Empfang
- Heimleitung
- Pflegedienstleitung
- Besucher-WC
- Snoezelenraum
- Küche
- Wäscherei (Individualwäsche)
- Personalräume

Dienstleistungen für die Heimbewohner

Ein Frisör kommt zweimal wöchentlich und bietet seine Dienstleistung im eigens dafür geschaffenen Frisörsalon an.

Snoezelenraum

Wäscherei (Individualwäsche)

Seniorenwohnanlage Erkner
Seniorenwohnanlage Erkner
Altenpflegeheime
DRK Seniorenwohnanlagen
Seniorenwohnanlage Fürstenwalde
Seniorenwohnanlage Fürstenwalde
Häusliche Alten- und Krankenpflege (Sozialstationen)
Senioren
Beratung zur Pflegeversicherung
Senioren
Betreutes Wohnen
Senioren
Einkaufsservice
Senioren

 

Wir helfen gern

Suche:

Ansprechpartner:
DRK-Altenpflegeheim und Pflegepension am Dämeritzsee
Hessenwinkler Str. 1 A
15537 Erkner
Renè Kersten
Renè Kersten
Tel.: 03362 - 883620
Fax : 03362 - 8836210
Mobil: kostenlose Hotline: 0800 - 5967123
kersten [at] aph-erkner.de

Ansprechpartner:
DRK-Altenpflegeheim
Frankfurter Str. 25
15517 Fürstenwalde
Renè Kersten
Renè Kersten
Tel.: 03361-3710
Fax : 03361-371100
rene.kersten [at] drk-mos.de

Ansprechpartner:
DRK-Altenpflegeheim und Pflegepension am Dämeritzsee
Hessenwinkler Str. 1 A
15537 Erkner
Renè Kersten
Renè Kersten
Tel.: 03362 - 883620
Fax : 03362 - 8836210
Mobil: kostenlose Hotline: 0800 - 5967123
kersten [at] aph-erkner.de