DRK
Startseite
Kontakt
Sitemap
Impressum
intern

Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V.
Unser Kreisverband
Angebote
Adressen
Aktuelles
Termine
KV Märkisch-Oder-Havel-Spree
Winterspaziergang am Helenesee (vom 20.02.2012)
Der Winter hat nun auch am Helenesee Einzug gehalten und mit einer 18 cm dicken Eisdecke hat er seine Ruhe in diesem Winter gefunden. Dieses veranlasste die Helenesee AG in Zusammenarbeit mit dem DRK-Kreisverband MOS e.V. und der Feuerwehr der Stadt Frankfurt (Oder) kurzfristig zum Winterspaziergang an die Helene einzuladen.
Bei strahlendem Sonnenschein, blauen Himmel, dem tief verschneiten Campingplatz und die Ruhe der ganz in weiß gekleideten Natur wurde dieser Sonntag (12.02.2012) zu einem märchenhaften Vergnügen. Zahlreiche Ausflügler hatten ihre Schlittschuhe angeschnallt und auf dem Eis ihre Runden gedreht oder nutzten die Möglichkeit zu einem ausgedehnten Spaziergang am See. Die DRK-Einsatzeinheit Frankfurt beköstigte dabei gemeinsam mit der Helenesee-AG die Gäste mit warmen Getränken und sorgte mit der Bereitstellung von zwei KTW für die Sicherheit der Besucher.
Leider musste eine geplante Eisrettungsübung mit der Feuerwehr der Stadt Frankfurt auf Grund eines anderen Einsatzgeschehens ausfallen. Jedoch hatte die Gäste die Möglichkeit, den Rettungstauchern der DRK-Wasserwacht zuzusehen, wie diese in das Eisloch stiegen. Während die Taucher unter dem Eis waren, wurden den Schaulustigen kurz die Arbeit und die Ausbildungsinhalte zum Rettungstaucher aufgezeigt.
Bereits in dieser Woche soll es deutlich wärmer werden und so war das gelungenes Wochenende der Abschluss einer kalten, frostigen Zeit, in der gezeigt wurde, dass der Helenesee auch im Winter seine Reize hat. Auch das DRK erklärte einmal mehr, dass er ein starker und zuverlässiger Partner der Helenesee AG ist und nicht nur zur Badesaison aktiv wird.

(Mario Deutschländer)

» zurück

Winterspaziergang am Helenesee

Wir helfen gern

Suche: