DRK
Startseite
Kontakt
Sitemap
Impressum
intern

Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V.
Unser Kreisverband
Angebote
Adressen
Aktuelles
Termine
KV Märkisch-Oder-Havel-Spree
Fahrerseminare des DRK-Kreisverbandes (vom 29.10.2012)
Ob im Personenkraftwagen oder im Transporter: Die enormen Belastungen, denen Kfz-Lenker ausgesetzt sind, werden oft unterschätzt. Fahrerinnen und Fahrer sitzen fast täglich hinterm Steuer.
Manche sind solo unterwegs, andere befördern Personen–als Fahrer in den einzelnen Fahrdiensten auch geistig und/ oder körperlich behinderte Menschen.
Besser fährt, wer mit den Eigenschaften seines Fahrzeugs vertraut ist.
Der DRK-Kreisverband organisierte aus diesem Grund im 4. Quartal 2012 sieben Fahrerseminare, das zweite am 24. Oktober 2012. Dieses Seminar besteht aus einer theoretischen Einweisung und vielen praktischen Übungen. Es dauert einschließlich Pausen ca. 7-8 Stunden und wird von dem erfahrenen Fahrlehrer, Herrn Schmücker, durchgeführt.
Das Fahrerseminar, ein speziell für Einrichtungen mit Fuhrparks entwickeltes Trainingsprogramm, setzt an den Praxisproblemen an. Die Teilnehmenden lernen, wie man mit etwas Know-how nicht nur Nerven und Sprit spart, sondern auch so manchen Unfall vermeiden kann.

An Trainingsinhalten werden u.a. vermittelt und geübt:

Rangier- und Ein- / Auspark-Übungen
Übungen zum richtigen Bremsen
Die Teilnehmer erfahren u.a. Wissenswertes über die Wirkung von Antiblockiersystemen (ABS) und elektronischen Stabilitätsprogrammen (ESP).
Übungen zu Kurvenfahrten
Übungen zum Fahrspurwechsel
Anleitung zum spritsparenden Fahren

Der DRK-Kreisverband versteht diese Fahrerseminare als Bestandteil der Gesundheitsvorsorge, hat es doch nachweislich weniger körperliche und psychologische Belastungen für die Mitarbeiter/ -innen und damit auch weniger Ausfall- und Krankentage zur Folge.
Selbstverständlich kommen allen Teilnehmenden die erlernten Fähigkeiten und Fertigkeiten auch bei der Führung ihres Privatfahrzeuges zu Gute. Das Fahrtraining zeigte deutlich, dass es auch bei unseren erfahrenen Fahrern/ -innen noch ungeahnte AHA- Erlebnisse gibt.
Hoffen wir auf höchstmögliche Nutzeffekte.

(Horst Boldt)

» zurück

Fahrerseminare des DRK-Kreisverbandes

Wir helfen gern

Suche: