DRK
Startseite
Kontakt
Sitemap
Impressum
intern

Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V.
Unser Kreisverband
Angebote
Adressen
Aktuelles
Termine
KV Märkisch-Oder-Havel-Spree
Vorbereitungen Europatag 2014 (vom 20.03.2014)
Im vergangenen Jahr nahm die DPRG (Deutsch-Polnische Rettungsgruppe) in Kooperation mit dem Verein Lebenshilfe e. V. und deren Kita Finkenhäuschen –erstmals am Europatag teil. Es war eine ausgesprochen angenehme Zusammenarbeit, die lediglich aus einem einzigen Grund so gut und fraglos funktionierte: Sympathie! Beide Institutionen –sowohl der Verein Lebenshilfe e.V. als auch das DRK bzw. die DPRG waren bemüht, ihre Angebote auf den Programmablauf des Kooperationspartners abzustimmen. Inklusive überraschender Herausforderungen.
So stand bereits zu Beginn der eigentlichen Präsentation plötzlich und unerwartet eine Gruppe Kitakinder an der Reanimationsstation des grenzüberschreitenden Katastrophenschutzes. Bis zum Beginn der Kita-Vorführungen war noch etwas Zeit –diese wollten die Erzieher (auch aufgrund der unbezähmbaren Neugier der Kids bzgl. der komischen Aufbauten nebenan) einfach mal nutzen. Zwar übernahmen am Standort der DPRG durchaus kompetente Könner die Schnellschulung in der Königsdisziplin der Ersten Hilfe. Die Herz-Lungen-Wiederbelebung kindgerecht zu erklären war dann aber doch eine unerwartete Herausforderung für die Rotkreuzler vor Ort. Während die Kameraden noch verzweifelt überlegten, wie die Notwendigkeit von Beatmung und “immer-schön-auf-den-Brustkorb-drücken“ sinnvoll erklärt werden könnten, übernahmen die Kinder das Zepter und untersuchten zuerst einmal das Rea-Phantom vor Ort auf seine anatomischen Gegebenheiten.
Es brach allgemeines Gelächter/Interesse aus, als die Kinder feststellten, dass unsere Puppe unterhalb der Gürtellinie schlicht NICHTS (sprich geschlechtslosen Schaumstoff) anbot. Also DAS war dann aber schon irgendwie komisch!!! Für das aktuelle Event im Jahre 2014 haben sich die Kita Finkenhäuschen und die DPRG erneut auf eine enge Kooperation geeinigt und die Planungen für den kommenden Europatag laufen auf Hochtouren.
Es bleibt spannend für alle Besucher, was sich beide Partner für den Tag ausgedacht haben. Interessierte Frankfurter und Gäste können sich am 09.05.2014 ab 09:30 Uhr auf dem Rathausplatz über beide Kooperationspartner informieren.

Juliane Stock

» zurück

Wir helfen gern

Suche: