DRK
Startseite
Kontakt
Sitemap
Impressum
intern

Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V.
Unser Kreisverband
Angebote
Adressen
Aktuelles
Termine
KV Märkisch-Oder-Havel-Spree
125 Wasserrettung in Deutschland - 55 Jahre in Frankfurt (Oder) (vom 29.09.2008)
Diese beiden Zahlen feierten etwa 200 Rettungsschwimmer aus dem Landesverband Brandenburg, aus Sachsen, Berlin, Niedersachsen und Polen in Frankfurt (Oder). In bester Lage auf der historischen Oderpromenade waren eine Technikschau, Infostände, Gastronomie und ein großes Kinderfest aufgebaut.
Nach der feierlichen Eröffnung mit der Fanfarengarde und Ansprachen des Vorsitzenden der Frankfurter Wasserwacht Danny Knispel, des stellv. Oberbürgermeisters der Stadt Markus Derling, des Landesleiters der Wasserwacht Sven Kobelt und des stellv. Kreisgeschäftsführers Horst Boldt wurden in der Oder Wasserrettungen durch die Frankfurter Fliessretter sowie zwei Rettungsboote vorgeführt.

Später gab es eine eindrucksvolle Formationsfahrt von Ruderbooten des Frankfurter Ruderclubs und allen 10 anwesenden Rettungsbooten. Unter diesen Rettungsbooten befand sich auch jenes, welches kurz zuvor neu in Dienst gestellt und vom Stargast ANTONIA aus Tirol auf dem Festgelände auf ihren Namen getauft wurde. Um 14:45 Uhr stieg ANTONIA zusammen mit 125 Rettungsschwimmern in die 16 Grad kalte Oder, um die Strecke von 2008 Metern entlang der Oderpromenade zu absolvieren. Die zahlreichen Schaulustigen spendeten den Mutigen viel Applaus, die ihrerseits ihre gute Laue durch Jubel und Gesänge zeigten.
Bis zum Abend hatten sich alle Teilnehmer längst von den Strapazen erholt und ließen den Tag in der Frankfurter Discothek KAMEA gemeinsam mit ANTONIA und den Partyhungrigen der Region bei Freibier und -sekt angemessen ausklingen. Selbstverständlich trat ANTONIA in der Nacht vor den über 1000 Gästen der Disco auf und brachte als Botschafterin der Wasserwacht den Saal zum Kochen.
Die Wasserwacht Frankfurt (Oder) bedankt sich ganz herzlich bei der Kinderwelt GmbH, der Discothek KAMEA, der MÜTRA Objektmanagement GmbH, der Markendorfer Obst eG, dem City Park Hotel, dem Subaru Autohaus Mietchen, dem Stadtsportbund, der Stadtverwaltung Frankfurt (Oder), dem Dachdeckermeister Jürgen Zeun, dem BB Radio, dem Naturschutzbund, der Frankfurter Fanfarengarde, dem Weißen Rössel, dem Tauch-Service Aqua & Aero, dem American Football Verein RED COCKS, der Wasserschutzpolizei, der Polizeiwache Frankfurt (Oder) sowie den Familien Grahlemann, Rippka und Pohland für die Unterstützung bei der Vorbereitung der Veranstaltung und die Spenden für den Aufbau des Motorrettungsbootes "ANTONIA aus Tirol".


Text & Bilder Wasserwacht Ortsgruppe Frankfurt (Oder)

» zurück

125 Wasserrettung in Deutschland - 55 Jahre in Frankfurt (Oder)

Wir helfen gern

Suche: