DRK
Startseite
Kontakt
Sitemap
Impressum
intern

Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V.
Unser Kreisverband
Angebote
Adressen
Aktuelles
Termine
KV Märkisch-Oder-Havel-Spree
Hubschraubergestützte Wasserrettung (vom 18.03.2009)
Am Montag, den 16. März fand der erste praktische Übungstag "Hubschraubergestützte Wasserrettung" des Bereiches Ost in diesem Jahr auf dem Wasserübungsplatz der Bundeswehr bei Göttlin (Rathenow (Havelland)) statt.
Für 3 Wasserretter aus Frankfurt (Oder) war an diesem Morgen schon um 4 Uhr die Nacht vorüber, sie nahmen an dieser Übung teil. Gemeinsam trainierten die Luftwasserretter der DRK-Wasserwacht Sachsen, Berlin, der DLRG und der Feuerwehr Berlin verschiedene Rettungsmanöver um die Einsatzbereitschaft der Helfer weiter sicher zu stellen. Die Absicherung der Veranstaltung erfolgte ebenfalls
paritätisch, so stellte die Wasserwacht Märkisch-Oder-Spree 1 First
Responder Team mit einem Geländefahrzeug, besetzt durch einen Rettungsassistenten und einen Rettungsschwimmer und bestückt mit
umfangreicher Notfallausrüstung, für den Fall eines Flugunfalls und zur
Rettung aus dem unbefestigten Gelände.

Die Verpflegung für die insgesamt 50 Teilnehmer wurde durch den Kreisverband Potsdam gestellt und die Rettungstaucher kamen wieder aus dem Kreisverband Fläming Spreewald.
Weiterhin war die Berliner Feuerwehr mit einem RTW und die DLRG Berlin mit
einer Dekontaminationseinheit zum Aufbau eines Wärmezeltes für die
fröstelnden Luftretter bereit. Die Veranstaltung verlief ohne Zwischenfälle,
einzig die leichte zeitliche Verzögerung bedingt durch das ungünstige
Flugwetter am Morgen sorgte für ein spätes Ende gegen 18:00 Uhr.

Die Einsatzkräfte erreichten nach diesem anstrengenden Tag um 21:00 Uhr wieder
Frankfurt (Oder).

Text: Gregor Goldenbogen


» zurück

Hubschraubergestützte Wasserrettung

Wir helfen gern

Suche: