DRK
Startseite
Kontakt
Sitemap
Impressum
intern

Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V.
Unser Kreisverband
Angebote
Adressen
Aktuelles
Termine
KV Märkisch-Oder-Havel-Spree
Tag der Verkehrserziehung (vom 30.06.2010)
Seit Jahren engagiert sich das DRK im Bereich der Prävention zur Gefahrenabwehr und der Ersten Hilfe im Straßenverkehr. So unterstützen wir Schulen und Kindergärten bei der Durchführung von Verkehrstagen oder anderen Veranstaltungen.
Eine solche Veranstaltung war der Tag der Verkehrserziehung der Oberschule Müllrose und des dortigen Kindergartens. Mit Unterstützung der Kooperationspartner erhielten die Kinder an mehreren Stationen zu den Themen Gefahren im Straßenverkehr die Möglichkeit, ihr bereits vorhandenes Wissen theoretisch und praktisch in vielfältiger Form anzuwenden bzw. neue Informationen aufzunehmen.

Mithilfe der sogenannten Suchtbrillen können sie die Auswirkungen von Alkohol und anderen Drogen auf das Reaktionsvermögen und das Fahrverhalten simulieren. Gemeinsam mit der Polizei bestand die Möglichkeit, die Laserpistole zu testen und in Zusammenarbeit mit dem Lehrer das Bremsverhalten bei verschiedenen Geschwindigkeiten und Straßenverhältnissen zu berechnen.

Wie wichtig das Sehen und Gesehen werden im Straßenverkehr ist, wurde bei der Station "Toter Winkel" mit Hilfe des LKW sehr anschaulich dargestellt.

Mit viel Spaß konnten die Kinder des Kindergartens etwas über die Arbeit im Rettungsdienst erfahren und den RTW bestaunen. Dabei wurde ihnen auch die Verhaltensweisen am Notruf erklärt.
Die Schüler der Oberschule hatten sich bereits etwas mehr in der Praxis zu beweisen. Im Ersten Teil ging es um das Auffinden einer Person im zweiten Teil bestand die Möglichkeit etwas über den Rettungsdienst im Landkreis Oder-Spree zu erfahren.

Die guten Erfahrungen aus den Vorjahren trugen auch in diesem Jahr dazu bei, dass das Ziel dieses Tages erreicht wurde.

» zurück

Tag der Verkehrserziehung

Wir helfen gern

Suche: